DIE KROKODILSDAME
roman, albrecht knaus verlag, münchen 1997

[zurück zur buch-übersicht]

in ernst moldens erstem roman, den er 1995 im wiener stundenhotel ORIENT schrieb, veranstaltet eine schöne millionärin in wien eine millenniumsfeier der besonderen art: einen liebes-wettbewerb, dessen gewinner ihren ganzen reichtum bekommen soll. 

"ernst molden entführt uns in ein düsteres, stark mystifiziertes wien, das von dekadenten, obszönen, letztlich aber verzweifelt nach glück strebenden charakteren bevölkert ist.", RADIO ÖSTERREICH 1