LIEDERBUCH
deuticke verlag, wien 2011

[zurück zur buch-übersicht]

ernst molden, schriftsteller und musiker aus wien, wurde ab mitte der neunziger jahre als romancier bekannt. im jahr 2007 begann eine intensive zusammenarbeit mit der wiener rocklegende willi resetarits. in der folge schrieb molden, der auch teilnehmer der songwriting-klasse von nick cave in wien war, vor allem songs im wiener dialekt. der autor aus österreich ist in der sprachtradition h. c. artmanns gleichermaßen heimisch wie im amerikanischen alternative und blues-rock. die im liederbuch versammelten songtexte aus den jahren 1996 bis 2011 gehören mittlerweile "mit zum schönsten, das je im österreichischen pop aufgenommen wurde" (samir köck, "die presse").